Veranstaltungsort

Das Kultur- und Kommunikationszentrum Pavillon gehört zu den größten Kultureinrichtungen der Stadt und ist eines der ältesten soziokulturellen Zentren Deutschlands. Der Pavillon ist ca. 5 Minuten fußläufig vom Hauptbahnhof Hannover entfernt. Das Gebäude ist ein großer Flachbau mit grauem Anstrich, großen Schaufensterscheiben und rotem umlaufenden Dachvorsprung. Der Haupteingang befindet sich gegenüber des Weißekreuzplatzes.

Kultur- und Kommunikationszentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Web: www.pavillon-hannover.de
Mail: info@pavillon-hannover.de

Lageplan Pavillon

Der Pavillon ist auf vielen Wegen zu erreichen. Wir empfehlen:

  • Zu Fuß vom Hauptbahnhof Hannover den Nordausgang/”Raschplatz” wählen und immer geradeaus unter der Raschplatzhochstraße hindurch über den Fußgängerüberweg mit Ampel und schon steht man vor dem Pavillon, jetzt noch links 50 m am Haus entlang (Bücherei) zum Haupteingang – Entfernung 300 m.
    Oder im Hauptbahnhof mit der Rolltreppe eine Etage weiter hinunterfahren und auf Höhe der “Passerelle” (-1 Ebene) Richtung Norden/”Raschplatz” bis zum Ende gehen. Dort führt eine Treppe bzw. eine Rampe mit geringer Steigung wieder hoch auf die 0-Ebene und schon steht man direkt vor dem Pavillon, jetzt noch 50 m am Haus entlang (Bücherei) zum Haupteingang – Entfernung 300 m.
  • Mit U-Bahn/Straßenbahn ist der Pavillon mit den Linien 1, 2, 3, 7, 8, 9, 10, 17 Haltestelle “Hauptbahnhof” schnell und einfach zu erreichen (siehe oben) – 300 m Fußweg.
  • Mit den Buslinien 121, 128,134 fährt man bis zur Haltestelle Zentraler Omnibusbahnhof (“ZOB”), von hier nur diagonal über die Kreuzung – 150 m Fußweg.
    Zur Fahrplanauskunft:
     www.efa.de
  • Mit dem Auto bitte den Verkehrsschildern mit Hinweis zum Hauptbahnhof folgen. Direkt in Bahnhofsnähe liegen die Tiefgarage Raschplatz (unter der Raschplatzhochstraße) und das Parkhaus Friesenstr./Lister Tor. Von dort sind es jeweils 100 m zum Pavillon.